Körper, Geist und Seele stehen in direktem Zusammenhang und man kann mit Sicherheit davon ausgehen, daß so manche Krankheit ihren Ursprung im geistig-seelischen Bereich zu suchen hat. Daher ist es unumgänglich auch diese Aspekte der Persönlichkeit zu beleuchten, wenn man an tieferliegende Probleme herantreten will. 

 

Natürlich macht der Therapeut dies mit Gefühl und nur mit dem Einverständnis des Patienten. 

 

Dabei geht es weniger darum in "alten Geschichten" rumzuwühlen, als vielmehr alte, sich eingeschlichene Gewohnheiten aufzustöbern und gegen frischere und freiere auszutauschen. 

 

Denn: wir schaffen uns unsere Wirklichkeit selbst! 

 

Eine geeignete Sichtweise und Mentaltraining versprechen uns ein Leben voller Freude, Tatkraft und Liebe. 

 

Dann bleibt auch der gewünschte Erfolg nicht aus.